Begonnene Veranstaltungen

Vor Längerem begonnen

Dezember

Januar

Veranstaltungen mit Warteliste im Januar

beendete Veranstaltungen

Veranstaltungen anzeigen

Informationen zur Corona-Verordnung für Baden-Württemberg vom 2.11. bis 30.11.

Auswirkungen auf den Betrieb der Volkshochschulen:

Abgesehen von den untenstehenden Ausnahmen kann das vhs-Angebot unter den bisher geltenden Hygiene- und Schutzvorschriften weiter durchgeführt werden. Bitte beachten Sie dabei vor allem:
- Teilnehmendengruppen einzelner Kurse sollen sich nicht durchmischen.
- Die Abstandsregel von 1,5 m bestimmt die maximale Teilnehmendenzahl im Raum.

Von der Betriebsuntersagung nach § 1a CVO sind folgende Teilbereiche des vhs-Angebots betroffen:
Bewegungsangebote / Bewegungsangebote im Wasser / Tanz.
Die Betriebsuntersagung für öffentliche und private Sportanlagen, einschließlich Fitnessstudios, Yogastudios, Tanzschulen und ähnliche Einrichtungen betrifft auch alle derartigen Angebote an Volkshochschulen (Absatz 7). Die Betriebsuntersagung für Schwimmbäder umfasst auch entsprechende Schwimm- und Bewegungsangebote der Volkshochschulen im Wasser (Absatz 8). Auch Tanzunterricht ist untersagt (Absatz 3)

Update 01_11_2020: VHS AKTUELL: alle Sportkurse, (Pilates, BBP, Mamas, Wirbelsäule,...)Yogakurse, Qigongkurse, Aquakurse, Schwimmkurse, Wassergymastikkurse, Tanzkurse, Ballettkurse, für Erwachsene und Kinder pausieren im November lt. Beschluss des Landes Baden Württemberg wegen der Corona Pandemie!  Alle anderen Kurse finden wie gewohnt mit den geltenden Hygieneverordnungen statt! Bei Fragen informieren wir Sie gerne telefonisch zu den üblichen Öffnungszeiten- unser Büro ist für den Publikumsverkehr geschlossen - bei dringenden Angelegenheiten  bitte telefonisch einen Besuchstermin vereinbaren! Danke für Ihr Verständnis! AHA-Regeln im neuen Alltag Gemeinsam haben wir geschafft, dass sich die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamt. Um den Fortschritt nicht zu gefährden, ist es wichtig, sich nach der "AHA-Formel" zu richten: Abstand, Hygiene, Alltagsmasken. So sorgen wir für möglichst viel Schutz bei möglichst viel Normalität.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Liebe TeilnehmerInnen, liebe DozentInnen und Freunde der Volkshochschule Illertal, die Corona-Pandemie beschäftigt uns immer mehr. Wir haben geplant und freuen uns, viele Kurse mit den vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen durchführen zu können – aber nur mit Ihrer Hilfe und Unterstützung. Wir behalten uns jedoch kurzfristige Änderungen und Absagen vor!


Über unsere Homepage können Sie sich zu jeder Zeit für alle Kurse ganz einfach anmelden. Bleiben Sie gesund und achten Sie auf die Vorgaben der Hygienevorschriften unserer Politik, nur so können wir gemeinsam weiter am öffentlichen Leben teilnehmen. Bleiben Sie gesund!
Bis bald,

Adelinde Wohlhüter Geschäftsleitung