Hänsel und Gretel
Oper

Wohl allen bekannt ist das Märchen Hänsel und Gretel - die Oper Hänsel und Gretel von Engelbert Humperdinck wird, in einer gekürzten Fassung, in der Mehrzweckhalle Erolzheim aufgeführt.  Wie können zwei Sängerinnen, eine Kabarettistin und ein Pianist diese Oper in Szene setzen? Man erfinde einen sprechenden Besen , lasse Hänsel (Alexandra Schmid, Mezzosopran) und Gretel (Alba Vilar-Juanola,Sopran) auf der Bühne agieren, erlaube der bösen Hexe (Barbara Schmid, Mezzosopran) ihren spektakulären Hexenritt und gebe dem Pianisten (Daniel Gräser) die Aufgabe, ein ganzes Orchester zu ersetzen. Diese charmante Inszenierung der Künstler verspricht ein stimmungsvolles Musiktheater mit professioneller Besetzung, spannend für das kleine und große Publikum.


1 Mittag, 24.02.2018
Samstag, 18:00 Uhr 
1 Termin(e)

Veranstaltungshinweis
Mehrzweckhalle Erolzheim, Schloßstrasse 16, 88453 Erolzheim
Vorverkauf:
10,00

Abendkasse: 12,00 €
Belegung: