Motorsägekurs

Dieser Grundlagenlehrgang gibt den Teilnehmer/Innen eine Einführung in die sichere Arbeit mit der Motorsäge. Sie erhalten am Ende des Lehrgangs ein Teilnehmerzertifikat/Motorsägenführerschein. Die Teilnehmenden müssen für Motorsägearbeiten, im Sinne der Unfallverhütungsvorschriften, geeignet sein. Kursinhalte sind: Am Montag und Mittwoch sicherer Umgang mit der Motorsäge, Unfallverhütung und Schutzkleidung. Der Samstagvormittag beinhaltet die Motorsägentechnik und Pflege, am Nachmittag werden die Sägetechniken praxisnah im Wald durchgeführt. Folgende Materialien sind am Praxistag (Samstag) mitzubringen: Motorsäge, Werkzeug/Schärfwerkzeug soweit vorhanden, komplette Schutzkleidung (Schutzschuhe mit Stahlkappe,  Schnittschutzeinlage, Schnittschutzhose, Handschuhe, Helm mit Gesichts- und Gehörschutz) Schreibzeug für alle Kurstage. Die Teilnehmer müssen 16 Jahre alt sein, bitte bei der Anmeldung Geburtsdatum angeben!


3 Tage
Montag, 09.04.2018, 19:00 - 21:00 Uhr
Mittwoch, 11.04.2018, 19:00 - 21:00 Uhr
Samstag, 14.04.2018, 09:00 - 16:00 Uhr 
3 Termin(e)
Richard M. Ernst
116.10
Realschule Erolzheim, Parken am Lehrerparkplatz, Eingang Ost, Realschulweg 5, 88453 Erolzheim, Raum: 012, EG
Kursgebühr:
54,00
Belegung: