Kräuter konservieren - Selber machen statt kaufen

Im Spätsommer ist die Natur im Überfluss gefüllt mit heimischen Kräutern, Samen, Früchten und Blüten, die wir gekonnt für die anstehende Herbst- und Winterzeit konservieren können, um auch in der kalten Jahreszeit gut versorgt zu sein. Gekaufte Produkte enthalten meist weniger von dem, was wir für eine ausgewogene, vollwertige Ernährung eigentlich brauchen, dafür immer mehr Zucker, Salz, Fett und synthetische Zusatzstoffe. Zudem verursachen sie Unmengen von Müll. Dabei ist es sehr einfach, nachhaltige Alternativen selbst herzustellen! Sie bestehen aus natürlichen Zutaten, sind gesünder als Industrieprodukte und außerdem deutlich preiswerter. Sie erleben das Zubereiten exzellenter Gaumenfreuden zum mit nach Hause nehmen und am Kursabend zu genießen.
Gläser mit dichtem Deckel und weitem Hals, 4 x 200 ml, 3x 100 ml, eventuell Kräuter vom Garten, Messer und Brettchen.Gläser können im Kurs auch von der Dozentin erworben werden. Lebensmittelkosten von  10-13  Euro werden im Kurs separat abgerechnet.

1 Abend, 26.09.2018
Mittwoch, 18:30 - 22:00 Uhr 
1 Termin(e)
Angelika Romer
305.23
Realschule Erolzheim, Parken am Lehrerparkplatz, Eingang Ost, Realschulweg 5, 88453 Erolzheim, Küche, EG, Eingang über Innenhof
Kursgebühr:
21,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Angelika Romer
Hauswirtschafterin

Erolzheim
305.24 28.11.18
Mi
Erolzheim
305.25 10.12.18
Mo
Erolzheim
305.26 28.01.19
Mo