Übungsgruppe - Gewaltfreie, wertschätzende Kommunikation (GFK)

An 10 Vormittagen wird gewaltfreie Kommunikation für Sie spür- und erlebbar. Wir werden gemeinsam das erworbene Wissen vom Einführungswochenende, also die Grundlagen, nun mit praktischen Beispielen aus dem Alltag vertiefen. Dazu wenden wir Rollenspiele an. Es geht darum, in die Haltung der gewaltfreien Kommunikation hineinzuleben und Schritt für Schritt in einen wertschätzenderen Umgang mit sich selbst und mit anderen zu kommen. Wir gehen offen in den Austausch, wenden das Kommunikations-Modell mit den 4 Schritten an, und lernen über den Wut- und Ärger-Prozess hinaus, noch andere Prozesse kennen. Spüre, wie es sich anfühlt, mit Konflikten, vielleicht innerlich mit dir selbst oder mit anderen, nach und nach wirksamer umzugehen und das Gelernte zu integrieren. Es gibt einen kurzenTheorie-Input, als Auffrischung und Wiederholung und es folgt die längere Praxis mit Übungen. Weiterhin bekommst du PDF- Materialien zum Nachlesen. Ich heiße dich herzlich willkommen, wenn du die GFK in einem Einführungswochenende schon kennengelernt hast, also eine Basis an GFK-Kenntnissen mitbringst.
Das Eingührungswochenende wird, falls eine Präsenzveranstaltung vor Ort nicht möglich ist, als Online-Seminar (über Zomm) zur selben Zeit stattfinden. Kursmaterialien: 25 € für Handout und Kopien

10 Abende, 20.10.2022 - 19.01.2023
Donnerstag, 19:00 - 21:00 Uhr 
10 Termin(e)
ZeitOrt
Do20.10.2022
19:00 - 21:00 Uhr
Do27.10.2022
19:00 - 21:00 Uhr
Do10.11.2022
19:00 - 21:00 Uhr
Do17.11.2022
19:00 - 21:00 Uhr
Do24.11.2022
19:00 - 21:00 Uhr
Do01.12.2022
19:00 - 21:00 Uhr
Do08.12.2022
19:00 - 21:00 Uhr
Do15.12.2022
19:00 - 21:00 Uhr
Do12.01.2023
19:00 - 21:00 Uhr
Do19.01.2023
19:00 - 21:00 Uhr
Annette Birk
106.01.2
Kursgebühr:
139,00

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Annette Birk